Was macht HydraCell so genial?

HydraCell die Batterie die mit Wasser funktioniert!

 

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere neuen HydraCell Produkte vor und auch über die neue Batterien Technologie erfahren Sie mehr.

 

HydraCell ist eine Batterie-Brennstoffzellen-Technologie, die die Art und Weise verändert, wie wir tragbares Licht und tragbare Energie erzeugen.

 

 

- Liefert bis zu 30-fache Laufzeit im Vergleich zu Alkalibatterien
- Nahezu unbegrenzte Haltbarkeit, die vor der Aktivierung über 20 Jahre gelagert werden    kann
- Keine giftigen Chemikalienrückstände, völlig unbedenklich für die Umwelt und                    recycelbar.
- Geringes Gewicht, perfekt zum Wandern und für alle Outdoor-Einsätze

- Wir ganz einfach mit Wasser aktiviert

Die HydraCell Batterie-Brennstoffzelle


Die HydraCell ist eine wasseraktivierte Sauerstoff-Brennstoffzelle, die eine lange Haltbarkeit, längere Nutzungszeiten, niedrigere Betriebskosten bietet und ohne toxische Emissionen arbeitet (und entsorgt wird).

 

Die HydraCell-Technologie gibt es in zwei Formfaktoren – eine Tauchzelle (in Wasser eintauchen) und ein Wasserreservoir (in Wasser gießen).

 

Die HydraCell Battery Fuel Cell hat viele Vorteile gegenüber anderen Technologien, insbesondere herkömmlichen Trockenbatterien (Kohle, Alkali und Lithium) und Kerosin, einschließlich:

Geringes Gewicht: Im Vergleich zu herkömmlichen Batterien sind sie perfekt für alle Outdoor-Einsätze geeignet.


Verlängerte Nutzungsdauer: Erzeugt bei Aktivierung seine eigene Energie, was lange Nutzungszeiten und bis zum 10-fachen der herkömmlichen Batterie gewährleistet.


Nahezu unbegrenzte Lebensdauer: Eine lange und möglicherweise unbegrenzte Haltbarkeit vor der Aktivierung.


Umweltfreundlich: Die natürlichen Mineralien und Materialien in der HydraCell-Brennstoffzelle stellen sicher, dass keine Bodenverunreinigung auf Mülldeponien entsteht (herkömmliche Batterien geben Chemikalien jahrzehntelang in die Erde ab) und das Außengehäuse ist vollständig recycelbar.